Datenschutzerklärung

A.   Einleitung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist der dasErtragReich management gmbh (nachfolgend: Betreiber) ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Geschäftsprozesse berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite erhoben werden, vertraulich und verarbeiten diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Datenschutz und Datensicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienste verstehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt:

–         Welche Informationen wir sammeln und warum wir sie sammeln

–         Wie wir diese Informationen verwenden

–         Welche Möglichkeiten Sie haben, auf Informationen zuzugreifen und Informationen zu aktualisieren oder zu löschen

Wir haben versucht diese Datenschutzerklärung so einfach wie möglich zu halten. Sollten Sie nach der Überprüfung der Datenschutzerklärung Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter [email protected] zu kontaktieren.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 01.12.2018 aktualisiert.

B.    Welche Informationen sammeln wir und wie sammeln wir Informationen

Personenbezogene Daten, die von Ihnen übermittelt werden

Beim Besuch unserer Webseiten wird Ihre IP-Adresse an unsere Server übermittelt und für eine bestimmte Zeit gespeichert. Wenn Sie bestimmte Teile unserer Webseiten nutzen, zum Beispiel bei der Anforderung von Informationen, beim Kontakt über unser Web-Kontaktformular, müssen Sie möglicherweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, um Sie als Person zu identifizieren. Wenn Sie sich registrieren und über unsere Webseite investieren möchten, müssen Sie weitere Daten angeben damit Sie alle angebotenen Dienste nutzen können.

Nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir möglicherweise nicht-identifizierende Informationen von Ihnen, z.B. Ihre Interaktionen mit der Webseite und unseren Diensten, die Verweis-URL, den Browser, das Betriebssystem und Cookie-Informationen.

Informationen, die wir durch Dritte sammeln

Zusätzlich zu den von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten, nutzen wir Dienste von Drittanbietern, um zusätzliche Daten über Ihren Besuch zu sammeln, wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder sich für unsere Dienste anmelden. Die folgende Liste enthält alle Drittanbieter und die spezifischen Datenkategorien, die wir mit ihnen teilen:

–         Google LLC – 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States – https://www.google.com/analytics/ – IP Adresse

Um die Einhaltung der DSGVO zu gewährleisten, haben wir alle Drittparteien, mit denen wir Ihre Informationen teilen, sorgfältig ausgewählt und geprüft und haben individuelle Auftragsverarbeitungsverträge unterzeichnet.

C.   Wie wir die gesammelten personenbezogenen Daten verwenden

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte verkaufen, übertragen oder weitergeben. Sie stimmen jedoch zu, dass wir Ihre Informationen wie folgt verwenden dürfen:

  • Zur Steigerung und Verbesserung der User Experience
  • Um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen
  • Um Sie zu kontaktieren und auf Anfragen per Telefon, SMS, E-Mail oder Newsletter zu antworten
  • Um jegliche Kommunikation mit Ihnen zu dokumentieren
  • Um Ihren Vermittler zu informieren, damit dieser Sie optimal betreuen kann

An folgende Empfänger geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können:

Vermittler:

Soweit Sie hinsichtlich Ihrer Investition von einem Vermittler betreut werden, verarbeitet Ihr Vermittler die zum Abschluss und zur Durchführung der angebotenen Dienste personenbezogene Daten. Auch übermittelt unser Unternehmen diese Daten an Ihren Vermittler, soweit der Vermittler diese Informationen zu Ihrer Betreuung und Beratung benötigt.

Emittenten:

Sofern Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen und eine Investition über unsere Webseiten abschließen, übermitteln wir Ihre Daten an den jeweiligen Emittenten. Wir übermitteln Ihre Daten an den Emittenten nur soweit dies für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und dem Emittenten erforderlich ist.

Banken:

Sofern Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen und Sie die Vermittlung einer Finanzierung wünschen, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Kooperationsbanken. Wir übermitteln Ihre Daten an die Banken nur soweit dies für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und der Bank erforderlich ist.

Externe Dienstleister:

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister.

Darüber hinaus können wir Ihre Informationen an die Behörden zur Strafverfolgung weitergeben, wenn wir durch eine gerichtliche Anordnung dazu gezwungen werden, der Verdacht der Geldwäsche besteht, wenn EU-Gesetze verletzt werden oder wenn ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder die Datenschutzrichtlinie vorliegt.

Wir verarbeiten Daten auf Servern ausschließlich mit Standort in Österreich.

D.  Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle angebotenen Dienstleistungen des Betreibers.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Webseiten, die Ihnen in Suchergebnissen angezeigt werden, Webseiten, die möglicherweise die gleichen, ähnliche oder vergleichbare Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

E.    Zugriff und Kontrolle personenbezogener Daten

 

Als Benutzer haben Sie das Recht auf Auskunft, auf Richtigstellung, auf Datenübertragung und auf Löschung sowie zum Widerruf einer erteilten Einwilligung.

Wir haben daher Prozesse eingeführt, um Transparenz hinsichtlich der Informationsverarbeitung gegenüber betroffener Personen zu gewährleisten. Alle Daten werden auf Servern in Österreich gespeichert und verarbeitet.

Jede Anfrage, die empfangen wird, wird an die im Unternehmen verantwortliche Person für den Umgang mit Betroffenenrechten übergeben. Die Anfragen werden überprüft und es wird entsprechend gehandelt. Wenn es keine Pflichten gibt, die die Notwendigkeit für die Aufbewahrung der Daten auferlegen, werden die Daten ordnungsgemäß gelöscht. Für den Fall, dass einige oder alle Daten, die gelöscht werden sollen, aufbewahrt werden müssen und die Aufbewahrungsfrist für diese Daten klar definiert ist, behalten wir alle erforderlichen Daten. Alle nicht relevanten Daten werden gelöscht. In beiden Fällen wird die betroffene Person, die die Entfernung beantragt, mit dem Ergebnis des Verfahrens kontaktiert. Die gleiche Vorgehensweise wird angewendet, wenn die betroffene Person eine Datenänderung anfordert.

Alle Anfragen und ihre Ergebnisse werden dokumentiert.

Betroffenenrechte

Aufgrund der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen Ihnen umfangreiche Rechte Ihre Daten betreffend zu. Betroffene Personen, die ihre Rechte wahrnehmen möchten, können sich unter [email protected]  an unser Team wenden. Diese Rechte umfassen im Besonderen:

Recht auf Auskunft

Auf Anfrage stellt Ihnen der Betreiber innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums eine umfangreiche Information sämtlicher beim Betreiber über Sie gespeicherten Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet neben den personenbezogenen Daten auch den Verarbeitungszweck und die Art der Verarbeitung.

Recht auf Richtigstellung

Sie haben jederzeit ein gegenüber dem Betreiber bestehendes Recht, Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, ergänzen oder abändern zu lassen. Unter Umständen verlangen wir einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir diesem Recht nachkommen können.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, soweit dies technisch möglich ist, sämtliche beim Betreiber über sie gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

 

Recht auf Löschung

Der Betreiber löscht auf Ihr Ansuchen sämtliche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, welche beim Betreiber gespeichert sind innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist. Sollte eine gesetzliche Aufbewahrungsverpflichtung bestehen, werden die Daten erst nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Diese Daten werden intern für eine weitere Verwendung gesperrt.

F.     Widerruf

Sie können eine von Ihnen abgegebene Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie eine Registrierung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Hierzu kontaktieren Sie uns gerne unter [email protected].

G.   Aufbewahrung

Ihre Daten werden so lange gespeichert, als dies zur Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Sollte eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Vorschriften notwendig sein, erfolgt eine Speicherung bis zum Ablauf dieser Frist.

H.  Abonnement unseres Newsletters

Auf unserer Website wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Der Betreiber informiert seine Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote und Events des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person in den Erhalt des Newsletters einwilligt.

Abonnenten des Newsletters werden per E-Mail über die Plattform informiert, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit auf der Plattform in den persönlichen Einstellungen gekündigt werden.

I.       Feedbackfragebogen

Nach Abschluss einer Investition erhalten Sie einen Fragebogen, um Feedback über den Investitionsprozess, die Risiken der Investition und Gründe für die Investitionsentscheidung abzufragen. Dieser Fragebogen wird zur Qualitätssicherung, aber auch aus Haftungsgründen im internen Tagebuch gespeichert.

J.      Benutzte Technologien

Cookies und verwandte Technologien

Wir verwenden Tracking-Technologie („Cookies“), damit wir Sie über die Webseite und unsere Dienste hinweg erkennen können, die Nutzung unserer Dienste und den Datenverkehr überwachen und unsere Dienste anpassen und verbessern können. Durch den Besuch unserer Webseiten oder die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Ihrem Browser und HTML-basierten E-Mails zu. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf Ihrem Gerät platziert werden, um die Nutzung der Webseite und des Dienstes nachzuverfolgen und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Sitzungscookies

Unsere Webseiten verwenden „Sitzungscookies“, die Ihre Benutzererfahrung verbessern, indem bestimmte Informationen Ihres aktuellen Besuchs auf Ihrem Gerät gespeichert werden, z. B. Anmeldeinformationen. Dadurch können wir uns an Ihre Login-Sitzung erinnern, sodass Sie sich problemlos auf unseren Webseiten oder in unseren Diensten bewegen können. Ohne diese Sitzungscookies könnten wir Ihnen unseren Dienst nicht anbieten. Diese Sitzungscookies haben eingeschränkte Funktionen und Ablaufzeiten. Sie müssen Ihre Login-Daten nach Ablauf einer bestimmten Zeit erneut eingeben, um Sie vor versehentlichem Zugriff auf Ihre Kontoinhalte und damit verbundene persönliche Informationen zu schützen. Weitere Beispiele für die Verwendung von Sitzungscookies sind die Verfolgung der Anzahl der Besuche eines bestimmten Besuchers auf einer Seite oder einer Funktion des Dienstes.

Durch eine Registrierung auf unserer Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich.

Performance Cookies

Google Analytics

Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Die Network Advertising Initiative hat außerdem ein Tool entwickelt, das Ihnen dabei hilft zu verstehen, welche Drittanbieter derzeit Cookies für Ihren Browser aktiviert haben und wie man diese Cookies ablehnen kann. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert.

(a)               Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

(b)   IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Statistische Auswertung

Im Rahmen des Webseitenbesuchs werden durch ein Pixel, welches auf jeder Webseite eingebunden ist, folgende Daten erhoben und an unseren Statistikdienstleister [Statistikdienstleister einfügen], weitergegeben.

Im Rahmen des Webseitenbesuchs werden folgende Daten erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 8.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows Vista)
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks

In den meisten Browsern können Sie auswählen, ob Sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Computer haben möchten, stellen Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen ein alle Cookies abzulehnen, bevor Sie auf die Seite zugreifen. Beachten Sie, dass dadurch einige Funktionen der Seite und der Dienste möglicherweise nicht mehr verfügbar sind. Insbesondere wird das Login nicht funktionieren.

Um mehr über Cookies zu erfahren, wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie diese verwalten und löschen können, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.

Die Network Advertising Initiative hat außerdem ein Tool entwickelt, das Ihnen dabei hilft zu verstehen, welche Drittanbieter derzeit Cookies für Ihren Browser aktiviert haben und wie man diese Cookies ablehnen kann. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp .

K.    Erklärung zur Informationssicherheit

Wir arbeiten hart daran, unsere Nutzer vor unberechtigtem Zugriff auf Daten aber auch unerlaubter Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung von Daten zu schützen, indem wir verschiedene Richtlinien und Verfahren einsetzen:

–         Verschlüsselung unserer Dienste mit SSL-Zertifikaten

–         Überprüfung unserer Verfahren zur Sammlung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um sie vor unbefugtem Zugriff auf Systeme zu schützen

–         Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vermittler/Tippgeber und Bevollmächtigten beschränkt, die diese Informationen zur Verarbeitung für uns benötigen und die strengen vertraglichen Geheimhaltungsverpflichtungen unterliegen und abgestraft werden können, wenn sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen.

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle von uns angebotenen Dienste, schließt jedoch die Dienste aus, die separate Datenschutzerklärungen enthalten, die diese Datenschutzerklärung nicht enthält.

Wir überprüfen regelmäßig unsere Einhaltung dieser Datenschutzerklärung. Wir halten uns auch an verschiedene Selbstregulierungsrahmenbedingungen einschließlich der DSGVO. Wenn wir formelle schriftliche Beschwerden erhalten, werden wir die Person, die die Beschwerde eingereicht hat, kontaktieren, um der Anfrage nachkommen zu können. Wir arbeiten mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörde, zusammen, um Beschwerden bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten zu bearbeiten, die wir nicht direkt mit unseren Nutzern klären können.

L.     Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte unter keinen Umständen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung herabsetzen. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinien auf dieser Seite veröffentlichen und wenn die Änderungen erheblich sind, werden wir Sie benachrichtigen (einschließlich einer E-Mail-Benachrichtigung für bestimmte Dienste).

M.Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie uns unter folgender Adresse erreichen:

Adresse

dasErtragReich management gmbh
Anny Wödl Gasse 3
2700 Wr. Neustadt

Mail: [email protected]
Fax: 0125330333623